Print Logo
Sie verwenden einen älteren Browser, den wir nicht komplett unterstützen können. Ihre Erfahrungen mit unserer Seite werden daher wahrscheinlich nicht optimal sein, da wir unseren Fokus auf Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit legen. Erwägen Sie bitte eine Aktualisierung Ihres Browsers, falls Sie Probleme mit unserer Seite haben. Erfahren Sie mehr

Einkaufsbedingungen

Wir sind daran interessiert Edelmetall von Ihnen zu kaufen. Falls Sie sich dazu entscheiden sollten einen Teil Ihres Portfolios zu veräußern, dann verkaufen Sie bitte an uns. Erfahren Sie hier mehr.

Im Fall eines Konflikts zwischen dieser generellen Information und unseren Anlage-Einkaufsbedingungen, entscheiden die Anlage-Einkaufsbedingungen.

Wir kaufen Anlagen

Wir kaufen nicht nur die verschiedensten Anlageprodukte, die wir auf unserer Internetseite anbieten, sondern sehr viele andere Formen von Edelmetall, die hier nicht zum Verkauf angeboten werden. Bitte rufen Sie uns an, um uns von einer Anlage zu berichten, die Sie veräußern wollen. Wir können Ihnen dann eine Einschätzung Ihrer Anlage geben und Ihnen sagen, ob wir am Kauf interessiert sind.

Hinweis zum Versand

Wenn Sie Anlageprodukte an uns verkaufen, übernehmen Sie alle anfallenden Versand- und Abwicklungskosten. Wir können Ihnen jedoch bei der Vorbereitung des Versands behilflich sein. Rufen Sie unsere Anlage-Manager an, um Hilfe zu erhalten. Es kann einige Einschränkungen geben.

Preisgstaltung/Verkaufsprozess

Wir geben Verkaufspreise auf unser Internetseite an, aber Marktbewegungen können manchmal schneller auftreten als unsere Aktuallisierungen. Weil die Preise für Edelmetall ständig schwanken, müssen alle Bestellungen telefonisch gemacht werden, damit die aktuellen Preise fixiert werden können. Eine sofortige Lieferung ist zwingend notwendig. Spätestens zwei Tage nach Preisfixierung muss die Ware versandt worden sein. Nach Bestätigung Ihres Verkaufs an uns, geben wir Ihnen eine Bestätigungsnummer. In einigen Fällen, falls wir große Dollarbeträge zurückkaufen, kann eine Transaktionsgebühr von 10 bis 15 Prozent während der Buchung erforderlich werden. Diese Gebühr wird mit der Bezahlung zurückgezahlt, sobald die Transaktion abgewickelt ist. Transaktionen von 50.000 $ oder mehr erfordern das Einverständnis unseres Anlage-Managers vor Abschluss des Geschäfts.

E-Mail-Bestätigung und Kaufbestätigung / Verkäufer lässt E-Mails von Silver Gold Bull zu.

Nachdem wir Ihre Transaktion über das Telefon bestätigt haben, werden wir Ihnen eine Kopie der Kauforder zuschicken. Sollten Sie aus Gründen, die bei Ihnen liegen, diese E-Mail nicht erhalten, bedeutet das NICHT, dass die Transaktion nicht stattfindet; Sie sind weiterhin verpflichtet Ihre Edelmetalle komplett und zeitgerecht zu liefern.

Sie müssen alle notwendigen Schritte unternehmen, einschließlich der Aktualisierung Ihres Adressbuches und dem Anpassen des Spam-Filters, um sicherzustellen, dass E-Mails von uns Sie rechtzeitig erreichen, komplett und mit allen Anhängen, um den Vertrag einzuhalten.

Kauforder-Stornierungsbedingungen

Wenn Sie uns Metall verkaufen, gehen Sie einem bindenden Vertrag mit uns ein, der besagt, dass Sie alle Edelmetalle, über die wir uns geeinigt haben, an uns schicken. Sollten Sie den Verkauf anullieren wollen oder sofern Sie die Metalle nicht innerhalb von zwei Werktagen abschicken (5 Werktage für persönliche Verkäufe), werden wir die Transaktion zum gegenwärtigen Marktpreis anullieren. Sie sind haftbar für jegliche Differenz falls sich der Marktpreis erhöht (Siehe §11, “Unfreiwillige Stornierung Ihrer Order wegen Nicht-Lieferung”).

Kreditkarte für sichere Preisfixierung / Gebühren für nicht erfüllte Bestellungen

Wir benötigen Ihre Kreditkarteninformationen, um die Preisfixierung Ihrer Transaktion zu sichern. Ihre Kreditkarte wird nicht belastet, sofern Sie uns die Metalle komplett und pünktlich zusenden. Falls Sie allerdings die Ware unvollständig oder zu spät liefern, werden wir Ihre Transaktion unfreiwillig liquidieren und Ihre Kreditkarte belasten (Siehe Absatz 11, "unfreiwillige Liquidierung Ihrer Bestellung, im Falle von Nichtlieferung", hierin).

Das Recht jede verspätete oder defekte Paketsendung abzulehnen.

Wir behalten uns das Recht vor jede verspätete oder beschädigte Paketsendung, die nicht den Bestimmungen dieser Vereinbarung entspricht, an den Sender zurückzuschicken. Wir verweigern die Annahme aller beschädigten Pakete und lassen diese zur Überprüfung an den Absender zurücksenden. Sie sind selbst für jede Inanspruchnahme einer Versicherung verantwortlich, die eventuell erforderlich sein kann. Wenn Ihr Paket an Sie zurückgeschickt wird, sind Sie dazu verpflichtet die Edelmetall-Abteilung zu kontaktieren, um eine erneute Sendung der Artikel oder eine Transaktionsliquidierung zu besprechen.

Einsichtsrecht

Wir überprüfen jede Sendung sofort, sobald sie ankommt. Wenn die Artikel, die enthalten sind, nicht der Auflistung des Verkäufers entsprechen, behalten wir uns das Recht vor die Transaktion wo nötig zu verändern oder zu annullieren. Alle Produkte werden dem Verkäufer zurückgeschickt, falls die Transaktion aus welchem Grund auch immer annulliert wird. Wir behalten uns das Recht vor beschädigte Artikel oder Artikel mit sehr starken Gebrauchsspuren, die nicht dem Branchenstandard entsprechen abzulehnen. Falls jegliche Art von Diskrepanz entdeckt wird, werden wir den Verkäufer sofort kontaktieren und wir werden uns die größte Mühe geben, das Problem zeitnah zu lösen. Wir behalten uns das Recht vor, nicht-standardisierte Edelmetalle auf ihren Feingehalt zu überprüfen. Der Verkäufer übernimmt die Gebühren für diese Tests. Gebühren die mit jeder Transaktion verbunden sind können von der Summe, auf die wir uns geeinigt haben, dem Verkäufer abgezogen werden.

Vertraulichkeit

Wir halten alle Transaktionen vertraulich, berichten nicht an Dritte, außer unseren Verpflichtungen dem Staat gegenüber, in Bezug auf Berichte zu Anforderungen von Geldtransaktionen für Händler, die von der Regierung festgelegt wurden.

Wir sind stolz auf unsere anerkannte Dienstleistung und unsere Marktintegrität. Bei uns gibt es keine versteckten Gebühren. Auch in Zukunft sind wir sehr gerne Ihr persönlicher Edelmetallhändler. Dafür arbeiten wir sehr hart.

Teil II

Kaufbegingungen für Edelmetall Geldanlagen

Bitte lesen Sie sorgfältig - dieser Vertrag legt die Bedingungen fest, unter denen Edelmetall Geldanlagen von Silver Gold Bull, LCC, gekauft werden.

Unter Betrachtung der folgenden AGBs, stimmen die Parteien dem folgenden zu:
  1. Definitionen

    “Käufer” ist die Silver Gold Bull, LLC, seine Mitglieder, Direktoren, Mitarbeiter, Agenten, Erben oder Rechtsnachfolger (hier “Silver Gold Bull“ genannt, „wir“, „uns“ ,“unser) die Edelmetall Geldanlagen vom Verkäufer erwerben. “Verkäufer” kann eine Einzelperson, die Gesellschaft, die GmbH oder eine Partnerschaft mit oder ohne beschränkter Haftung oder ein anderes Geschäft oder Unternehmen sein, die Edelmetall an Silver Bull verkaufen (hier Verkäufer “Ihr ” oder “Euer” ). “Edelmetall" soll eine Menge von puren, seltenen oder wertvollen Metallen einschließlich nicht limitierter, bis verschiedener Juwelen, Münzen, Barren, Bestecken, Metalresten etc. sein, die Silver Gold Bull von Verkäufern im normalen Geschäftsgang kauft. “Werktage” sind Montage bis Freitage, also keine Wochenenden und öffentliche Feiertage.
  2. Edelmetallkurse und Verfügbarkeiten ändern sich ständig / Silver Gold Bull legt einen Edelmetall-Festpreis fest.

    Die Parteien stimmen zu, dass die Edelmetall-Artikel, für die wir ein Kaufangebot abgeben, als Massenwaren gehandelt werden, welche auf verschiedenen Märkten gehandelt werden, und dass der Marktpreis solcher Arten von Anlagen sich ständig ändert – durch Angebot und Nachfrage. Wir alleine bestimmen den Kaufpreis für alle Edelmetalle, für die wir Kaufangebote abgeben.
  3. Edelmetall kann ausschließlich am Telefon durch einen persönlichen Handel in den Geschäftsräumen von Silver Gold Bull stattfinden.

    Aller Edelmetallhandel, den wir betreiben, kann ausschließlich am Telefon oder als persönlicher Handel vor Ort in unseren Geschäftsräumen in Calgary, Alberta, Kanada erfolgen. Von Zeit zu Zeit kann die Aktivität bezüglich des Edelmetallhandels sehr hoch sein, was die Möglichkeiten eines Verkäufers sich telefonisch an uns zu wenden, um Edelmetallhandel zu betreiben, einschränkt. Dennoch werden wir weiterhin das Anlagegeschäft nur telefonisch oder über unsere Internetseite durchführen. Wir akzeptieren und führen Transaktionen über keine anderen Medien, außer dem Telefon oder online durch.
  4. Platzierung der Transaktion führt zu einer bindenden Vereinbarung.

    Die Parteien sind sich einig darüber, dass wir der führende Edelmetallhändler am Markt sind und unbedingt unseren guten Namen und unsere Wettbewerbsposition erhalten wollen; wir sind berechtigt, uns auf Ihre mündliche Versprechen zu verlassen, Ihre Edelmetalle zu verkaufen und zu liefern. Weiterhin stimmen die Parteien darin überein, dass die Platzierung eines Anlagenverkaufs bei uns die gesetzliche Verpflichtung bedeutet, dass Sie die Anlagen auch tatsächlich verkaufen. Sie dürfen daher während einer Transaktion diese nicht stoppen oder stornieren, bevor nicht die gesamte Lieferung erfolgt ist.
  5. Bestätigungsemail und Kaufbestellung / erlaubt Käufern und Verkäufern E-Mails von Silver Gold Bull zu erhalten.

    Sobald Sie einen Verkauf telefonisch aufgegeben haben, werden wir Ihnen per E-Mail eine Bestätigung Ihres Verkaufs und unseres Kaufs schicken. Sollten Sie durch einen eigenen Fehler keine Bestätigung erhalten, bedeutet das nicht, dass der Verkauf an uns ungültig ist; Sie sind weiterhin verpflichtet, uns Ihr Edelmetall vollständig und zeitnah zuzusenden. Sie sollten alle möglichen Schritte unternehmen, einschließlich der Aktualisierung Ihres Adressbuches und dem Anpassen des Spam-Filters, um sicherzustellen, dass Sie E-Mails von uns rechtzeitig erhalten und zwar komplett mit allen Anhängen, um den Vertrag einzuhalten.
  6. Kreditkarteninformation, um den Preis zu fixieren/ Gebühren für nicht erfüllte Bestellungen.

    Wir benötigen Ihre Kreditkarteninformationen, um die Preisfixierung Ihrer Transaktion zu sichern. Ihre Kreditkarte wird nicht belastet, sofern Sie uns die Metalle komplett und pünktlich zusenden. Falls Sie allerdings die Ware unvollständig oder zu spät liefern, werden wir Ihre Transaktion unfreiwillig liquidieren und Ihre Kreditkarte belasten (Siehe Absatz 11, "unfreiwillige Liquidierung Ihrer Bestellung, im Falle von Nichtlieferung", hierin).
  7. Aufnahme der Bestellung:

    Sie geben Ihr Einverständnis und stimmen zu, dass wir Ihre Verkaufstransaktion speichern, um die Verkaufsbedingungen des Verkaufs zu überprüfen, Hilfe beim Training geben, Überprüfungen oder eine Qualitätskontrolle durchführen; um gültige Gesetze einzuhalten oder aus jedem anderen Grund, der mit der Transaktion des Edelmetallhandels zusammenhängt.
  8. Bezahlung:

    Die Bezahlung wird in US oder kanadischen Dollar erfolgen. Die Bezahlung geht innerhalb von zwei Werktagen, nachdem wir das Metall mit der Post oder per Boten erhalten haben, an Sie heraus. Falls Sie Ihr Metall persönlich abliefern möchten, müssen Sie dies innerhalb von fünf Werktagen erledigen, wobei Sie die Bezahlung in diesem Falle bei Lieferung direkt erhalten. Die Standardbezahlung erfolgt per Scheck, der während der Transaktion an Ihre bei uns gespeicherte Adresse geschickt wird. Für zusätzliche 35$ können wir Ihren Scheck mit Übernacht-Kurier versenden. Eine physische Adresse ist für diese Art von Lieferung erforderlich.
  9. Lieferung Ihrer Edelmetalle.

    Sie verpflichten sich zum zügigen Versand aller Edelmetalle innerhalb von zwei Werktagen nach der Transaktion (5 Werktage für persönliche Anlieferung). Lieferungen müssen spätestens zehn Werktage nach dem Transaktionsdatum bei uns eingehen. Sie sind für alle Kosten, die mit der Lieferung Ihres Metalls an uns in Verbindung stehen selbst verantwortlich. Wir sind nicht verantwortlich für Verluste, Fehlsendungen oder Beschädigungen des Pakets. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Paket registrieren und versichern zu lassen.
    1. Das Recht, ein verspätetes oder defektes Paket abzulehnen.

      Wir behalten uns das Recht vor, ein verspätetes oder defektes Paket, das nicht den Bedingungen dieses Vertrags entspricht abzulehnen. Pakete müssen innerhalb von zwei Werktagen frankiert sein und dürfen nicht später als 11 Werktage nach der Transaktion bei uns eintreffen. Alle beschädigten Pakete werden abgelehnt und an den Sender zur Inspektion zurückgeschickt. Sie sind selbst für jede Inanspruchnahme einer Versicherung, die eventuell erforderlich sein kann verantwortlich. Falls Ihr Paket zurückkommt, müssen Sie sofort unsere Edelmetallabteilung kontaktieren, um die Rücksendung an uns zu arrangieren oder die Transaktion zu annullieren. Sollten Sie unsere Edelmetallabteilung nicht kontaktieren oder aus technischen Gründen nicht kontaktieren können, um eine neue Vereinbarung zu treffen, wird das Geschäft am 11. Werktag nach der Transaktion unfreiwillig liquidiert.
    2. Verpackung von Edelmetall, für den Versand

      Außer persönlichen Lieferungen an uns müssen Sie alle Metalle, die an uns geschickt werden, entsprechend unserer hiermit im Vertrag gültigen Packrichtlinien verpacken. Dazu müssen Sie das Paket für die Lieferung komplett versichern und eine Liste beilegen, worauf alle Artikel beschrieben sind und Ihr Name, sowie Ihre Telefonnummer angeben.
    3. US-Lieferungen

      Auch wenn US-Lieferungen normalerweise keine GST („Goods and services tax“) erfordern, sind für kanadische Lieferungen entsprechende Formulare nötig, um durch den Zoll zu kommen. Als derjenige, der liefert, sind Sie verantwortlich, alle notwendigen Formulare auszufüllen und darüber hinaus uns die Dokumentation bereitzustellen. Bitte überprüfen Sie alle Unterlagen mit Ihrer Spedition, um sicherzustellen, dass alle Formulare komplett sind und bereitliegen, sobald der Transport beginnt. Kanadische Zollformulare sind beim kanadischen Zoll erhältlich.
  10. Unfreiwillige Stornierung Ihrer Bestellung, wegen nicht erfolgter Lieferung.

    Wenn Sie nicht pünktlich und komplett liefern, werden wir unfreiwillig Ihren Edelmetallverkauf nach dem 11. Tag der Transaktion annullieren. Wir werden Ihre Kreditkarte belasten, abhängig davon, wie sich der Marktpreis entwickelt hat, nachdem Sie die Bestellung aufgegeben haben. Marktverlust oder –gewinn wird als Differenz, zwischen dem originalen Kaufpreis und dem Schlusskurs des Londoner Anlage-Fixpreises des 11. Werktags nach der Transaktion berechnet.
    1. Falls der Edelmetall-Marktpreis Ihrer Bestellung gestiegen ist:

      Wir berechnen eine Annullierungsgebühr von 50 $, plus der Marktdifferenz auf Ihre Bestellung, errechnet über den Schlusskurs für Ihr Edelmetall am Londoner Metallmarkt-Fixpreis für den 11. Geschäftstag nach der Bestellung.
    2. Falls der Edelmetall Marktpreis, seit dem Sie bestellt haben, gesunken ist:

      Wir berechnen eine Annullierungsgebühr von 50 $ und Sie erhalten keine Vorteile durch die Veränderungen am Markt.
  11. Rechtsvorbehalte:

    Zusätzlich zu den anderen Rechten behalten wir uns folgende Rechte vor:
    1. Das Recht jedem eine Dienstleistung zu verwehren.

      Wir behalten uns das Recht vor, unsere Dienstleistung jeder Person gegenüber abzulehnen.
    2. Das Recht irrtümliche Bestellungen zu korrigieren.

      Wir behalten uns das Recht vor jeden Verkauf wegen offenkundiger Irrtümer oder vom Computer verursachten Problemen zu korrigieren. Wir bemühen uns Sie von jeder Änderung Ihrer Bestellung in Kenntnis zu setzen.
    3. Das Recht alle ausstehenden Verkäufe zu annullieren.

      Wir behalten uns das Recht vor alle ausstehenden Verkäufe zu annullieren – jederzeit und aus jedem Grund. Sobald wir von diesem Recht Gebrauch machen, werden wir den Kauf Ihres Edelmetalls annullieren und Ihnen die Annullierung mitteilen. Sie erhalten von uns jede von Ihnen gelieferte Form des Edelmetalls zurück, oder den aktuellen Gegenwert in Bargeld nach Abzug von Kosten und Gebühren, die durch die Annullierung entstanden sind. Ferner stimmen Sie zu, uns umgehend alle Gelder zurückzuzahlen, die wir bereits gezahlt haben.
    4. Das Recht die Bedingungen für Edelmetallkäufe zu verändern.

      Wir behalten uns das Recht vor diese Vereinbarung jederzeit ohne Ankündigung zu ändern.
    5. Das Recht eine Lieferung wegen mehrerer unbezahlter Bestellungen zurückzuhalten / Recht auf Aufrechnung.

      Für den Fall, dass Sie mehrfach Kauf- oder Verkaufsplatzierungen bei uns aufgeben und diese nicht nach den Bedingungen, wie hier vorgeben, erfüllen, behalten wir uns das Recht vor, Lieferungen oder Zahlungen für Bestellungen, die bereits bezahlt wurden oder geliefert wurden, zurückzuhalten, bis die nicht erfüllten Bestellungen zu unserer Zufriedenheit erledigt wurden. Dies schließt das Recht auf Aufrechnung mit ein.

      Das "Aufrechnungsrecht" bezieht sich auf unser Recht vom Kunden erwirtschaftete Erträge und/oder Produkte, jegliche vom Kunden unerfüllten Bestellungsvorgänge und Produkte gegenzurechnen. Falls der Kunde uns ein Nettosaldo schuldet, haben wir das Recht unfreiwillig diese Schuld, wie hier erklärt zu liquidieren. Falls der Kunde ein positives Nettosaldo, aufgrund von ausstehendem Versand oder Zahlungen hat, werden wir den übergebliebenen Anteil der Bestellung oder den Betrag versenden. (Absatz 11, "unfreiwillige Liquidierung Ihrer Bestellung aufgrund von Nichtlieferung).
  12. Berechnung der Zeit.

    Sofern hierin nicht ausdrücklich anders festgelegt, ist der erste Berechnungstag der erste Werktag nach der entsprechenden Transaktion. Falls der letzte Tag auf ein Wochenende oder einen Feiertag fällt oder auf einen Tag, an dem der Londoner Metall-Fixing-Markt geschlossen ist, gilt als letzter Tag der darauf folgende Werktag, welcher kein Feiertag oder kein Tag ist, an dem der Londoner Metallmarkt geschlossen ist.
  13. Kontrollgesetz / Gerichtsstand

    Dieser Vertrag unterliegt den Gesetzen der Provinz Alberta.
  14. Haftungsbegrenzung.

    Unsere Haftung für jeden Anlagenverkauf wird nicht die Summe übertreffen, über die wir uns beim Kauf geeinigt haben. Wir haften nicht für indirekte, zufällige, zusätzliche oder Folgeschäden, selbst wenn wir über die Möglichkeit solcher Schäden informiert wurden. Wir haften nicht für jegliche Verzögerungen oder Störungen der Sendung, Empfang, oder Umsetzung von Bestellungen, Zahlungen, Lieferungen oder Information wegen Unvermögen oder Störungen von Computern oder anderer Kommunikationsgeräte oder Vorrichtungen, die außerhalb unserer Kontrolle sind.
  15. Höhere Gewalt.

    Jegliche Hinderung, Verspätung oder Leistungsstockung jeglicher Art der Beteiligten aufgrund von Streiks, Aussperrungen, arbeitsrechtlichen Streitigkeiten, unabwendbare Ereignisse, Arbeitskräftemangel, Materialmangel oder davon vertretbare Ersatzstoffe, rechtliche Beschränkungen oder Kontrollen, Aufhebung der Warenbörse in Bezug auf den Gold-, Silber-, Platin-, oder Palladiumhandel, Terminabschlüssen oder der Lieferung solcher Waren mit Bezug auf solche Verträge, oder Verspätungen oder Nichteinhaltungen von Verkäufern, Kriegseinwirkungen oder feindlichen Regierungsmaßnahmen, Unruhen, Aufruhr, Feuer oder andere Unfälle und weitere Gründe, welche außerhalb unserer Kontrolle liegen, entschuldigen unsere Leistungsfähigkeit und erweitern die Leistung unserer Pflichten, sowie hierunter zu verstehende Verantwortungen, für eine Zeitperiode, die genauso lang sein darf wie eine solche Vereitelung, Verspätung oder Stockung.
  16. Vollständiger Vertrag.

    Dieser Vertrag stellt den kompletten und finalen Ausdruck des Vertrags zwischen den Parteien dar, die am Verkauf des Edelmetalls beteiligt waren. Und damit sind alle vorherigen, zeitweisen Verträge, Übereinkünfte, Verständniserklärungen und Darstellungen der einzelnen Parteien, entweder mündlich oder schriftlich, die mit dem Verkauf der Anlage zu tun haben überholt.
  17. Kosten/Anwaltshonorar.

    Falls die eine oder andere Partei einen Anwalt zur Durchsetzung der eigenen Rechte in diesem Zusammenhang heranzieht, soll die obsiegende Partei einen Ausgleich, für alle entstandenen Kosten, Ausgaben und Anwaltskosten erhalten.
  18. Haftungsausschluss:

    AUSSER FÜR GEWÄHRLEISTUNGEN, DIE HIER EINGESCHLOSSEN SIND, WERDEN ALLE IMPLIZIERTEN HAFTUNGEN, JEDER ART UND NATUR AUSGESCHLOSSEN, EINSCHLIESSLICH DER IMPLIZIERTEN HAFTUNG DER MARKTFÄHIGKEIT UND DIE IMPLIZIERTE HAFTUNG FÜR DIE EIGNUNG EINES BESONDEREN ZWECKS IN BEZUG AUF ALLE EDELMETALLVERKÄUFE.
  19. Auftrag.

    Wir haben das Recht all unsere hierunter beschriebenen Rechte, Pflichten und Verantwortlichkeiten oder jegliche aufgeführten Interessen an Dritte, die von uns kontrolliert werden, weiterzugeben oder jemanden zu beauftragen ohne, dass wir Sie darüber in Kenntnis setzen müssen. Sie haben nur dann die Möglichkeit Ihre Rechte, Pflichten oder Verantwortlichkeiten an Dritte weiterzugeben, wenn Sie uns vorher schriftlich darüber informieren und vorausgesetzt davon, dass Sie sich nicht von jeglicher Haftung, wie in dieser Vereinbarung beschrieben, durch eine entsprechende Beauftragung oder Weitergabe lösen.
  20. Schriftliche Änderung / nachträgliche Änderung der Geschäftsbedingungen

    Wir behalten uns das Recht vor, die Bedingungen dieses Vertrags jederzeit ohne Nachricht zu verändern. Sie dürfen die Bedingungen dieses Vertrags nicht ändern oder ergänzen, außer nach vorheriger schriftlicher Einwilligung durch uns.
  21. Bindende Wirkung.

    Jede Vertragsregelung ist bindend und tritt, zum Nutzen der beteiligten Parteien und ihrer jeweiligen Erben, persönlichen Vertreter, Nachfolger und Rechtsnachfolger in Kraft und ist Gegenstand aller Regelungen und Restriktionen zu jeder Zeit anderswo in diesem Vertrag; mit Ausnahme dessen, was hierin klar definiert ist, nämlich dass laut diesem Vertrag niemand anders legitimiert ist, Rechtsmittel gegen dieses Abkommen einzulegen, außer die genannten Parteien und ihre Erben, persönlichen Vertreter, Nachfolger und Rechtsnachfolger.
  22. Plural/Singular und Geschlecht

    Sofern keine andere Bedeutungen und Absichten aus dem Kontext klar erkennbar sind, enthält der Plural den Singular und der Singular den Plural; maskulin, feminin und neutral können austauschbar benutzt werden.
  23. Untertitel

    Die Überschriften in diesem Vertrag sind nur aus Referenzgründen eingefügt worden und sollen in keiner Weise dazu genutzt werden, um den Umfang oder die Absicht irgendwelcher Bestimmungen auszulegen.
  24. Unwirksame Bestimmungen.

    Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung oder die Anwendbarkeit einer solchen Bestimmung auf eine bestimmte Situation von einem Gericht oder einer stellvertretenden zuständigen Instanz für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt worden sein, muss diese Regelung mindestens insoweit modifiziert werden, dass die Absicht und der Sinn des Vertrags erhalten bleibt, aber dadurch seine Anwendung gültig und durchsetzbar wird. Die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrags und deren Anwendungen sind von einer solchen Änderung nicht betroffen.
  25. Zeit ist ausschlaggebend.

    Zeit ist in diesem Vertrag ausschlaggebend.