Skip to main content
Print Logo
Sie verwenden einen älteren Browser, den wir nicht komplett unterstützen können. Ihre Erfahrungen mit unserer Seite werden daher wahrscheinlich nicht optimal sein, da wir unseren Fokus auf Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit legen. Erwägen Sie bitte eine Aktualisierung Ihres Browsers, falls Sie Probleme mit unserer Seite haben. Erfahren Sie mehr
Wir sind auf der Suche nach mehr Bestand!
sobald das Produkt wieder auf Lager ist
Beschreibung

Der Krugerrand wurde zum erstem Mal 1967 geprägt, um Südafrika zu helfen sein Gold zu vermarkten.

Er wird von der Rand Raffinerie in Germiston, einer Stadt im East Rand von Gauteneng in Südafrika, produziert. Der Name ist eine Kombination von "Kruger" (ein ehemaliger Präsident Südafrikas) und "Rand", die südafrikanische Währung. Der Krugerrand wird aus einer länger haltbaren Kupfer-Gold Legierung geprägt, die oft als "crown's gold" (das Gold der Krone) bezeichnet wird, da es unter anderem in englischen Gold Sovereigns genutzt wird. Besteht aus 91,67% (22 Karat) Gold und 8,33% Kupfer.

Der Krugerrand ist eine der beliebtesten Anlagegoldmünzen der Welt, mit ungefähr 90% der weltweiten Goldmünzen in 1980. Diese Münze steht für Qualität und Beständigkeit.

Diese Münzen sind vergünstigt und können angelaufen oder verkratzt sein, oder sichtbare Gebrauchsspuren haben.

Das Gewicht und der Reinheitsgrad sind garantiert, aber das Prägejahr und der Zustand hängen von der Verfügbarkeit ab.

Spezifikationen
4237
Südafrika
Rand Umschmelzwerk
Leichte Gebrauchsspuren
9167
Büste von Paul Krüger und die Worte „Südafrika“ (in Afrikaans und Englisch).
Eine Springbock Antilope mit dem Prägejahr auf beiden Seiten und die Worte ""KRUGERRAND FYNGOUD 1/10 oz FINE GOLD" (KRUGERRAND FYNGOUD 1/10 oz FEINGOLD).
1980
16.5
1.35
Otto Schultz (Vorderseite), Coert Steynberg (Rückseite)
0.10

Bestandseinheit

4237

Land

Südafrika

Hersteller

Rand Umschmelzwerk

Zustand

Leichte Gebrauchsspuren

Reinheit

9167

Vorderseite

Büste von Paul Krüger und die Worte „Südafrika“ (in Afrikaans und Englisch).

Rückseite

Eine Springbock Antilope mit dem Prägejahr auf beiden Seiten und die Worte ""KRUGERRAND FYNGOUD 1/10 oz FINE GOLD" (KRUGERRAND FYNGOUD 1/10 oz FEINGOLD).

Erste Veröffentlichung

1980

Durchmesser in mm

16.5

Durchschnittliche Stärke in mm

1.35

Designer

Otto Schultz (Vorderseite), Coert Steynberg (Rückseite)

Metallgewicht in Unzen

0.10
Rezensionen